fbpx

Telefonieren über den Facebook Messenger Facebook Funktionen

 

Haben Sie eigentlich schon einmal die Telefon-Funktion der Facebook Messenger App ausprobiert? Immer wieder bin ich überrascht wie wenig User diese überhaupt wahrnehmen. Viele wissen zwar, dass irgendwo ein Telefon-Zeichen zu sehen ist, doch die wenigsten kommen auf die Idee darauf zu klicken. Schuld daran ist unter anderem ein Mythos, der sich um diese Funktion rankt. Ein  weiterer Grund sind die Bedingungen unter denen via Facebook Messenger telefoniert werden kann. Aber schön der Reihe nach.

 

Warum nutzen so wenig Facebook-User diese Telefon-Funktion?

Wenn ich meine Facebook-Freunde darauf anspreche, bekomme ich meist folgende Antwort: „Ich mache das nicht, weil ich meine Handy-Nummer nicht hergeben möchte.“ Aha…da liegt also der Hund begraben. Die Leute denken, dass man die eigene Nummer hergeben muss, um diese Funktion zu nutzen. Dem ist nicht so, denn das Telefonieren überdehn Facebook-Messanger funktioniert über VoIP.

Wenn Sie allerdings in der „normalen“ Facebook-App das Profil eines Freundes aufrufen und dort auf das Telefon-Zeichen klicken, wie Sie es links im Screenshot sehen,  erscheint die Meldung „Telefonnummer anfragen“. Das ist also etwas anderes als über die Messenger-App zu telefonieren.

 

Telefonieren über Facebook

 

 

 

Was gibt es zu beachten, wenn ich über die App telefonieren will?

  • Um miteinander telefonieren zu können, müssen beide Teilnehmer die App am Smartphone installiert und geöffnet haben
  • Grundsätzlich ist die Nutzung kostenlos, solange Sie mit einem W-LAN vernetzt sind
  • Aber Achtung: Falls Sie nicht in einem W-LAN-Netz hängen, wird Ihr mobiles Datenvolumen angezapft.

 

Mein Fazit zum Telefonieren über den Facebook- Messanger:

Ich find´s cool! Aus beruflichen Gründen bin ich sehr oft online. Da ist es für mich fein, direkt über Facebook kostenlos telefonieren zu können. Etwa zu meinen Freunden nach Stuttgart. Auch von Wien nach Oberösterreich nutze ich die Funktion öfter. Allerdings achte ich dabei tatsächlich darauf, dass ich mit dem W-LAN vernetzt bin. Nicht nur aus Kostengründen, sondern auch weil die wenigen Versuche über das mobile Datennetz mit dem Facebook Messenger zu telefonieren, kläglich scheiterten: Schlechte Sprach-Qualität, Unterbrechungen, Abrisse.

Im W-LAN hingegen klappten die Gespräche bis jetzt recht gut. Probieren Sie es einfach einmal aus.

 

 

 

Leave a Reply

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen