fbpx

Genialer Tweet: KitKat nutzt Facebookdown Best Practice, News und Trends

 

Am 19 Juni 2014 geschah es: Facebook war kurz ( = für WWW-Verhältnisse soviel wie eine Ewigkeit) offline und ich hab´s verpennt!

Nichts ging mehr auf der Social Media Plattform. Während ich friedlich mein Rendezvous mit dem Sandmännchen genoss, verbreitete sich die Nachricht vom #facebookdown über Twitter wie ein Lauffeuer.

Genau dafür ist Twitter gut: Um Neuigkeiten an möglichst viele Menschen im Eiltempo zu verbreiten.

 

Im Gegensatz zu mir hat KitKat die Facebook-Pause nicht verpennt!

Der Slogan der Nestle-Tochter lautet ja bekanntlich: „Have Break, have a Kitkat“.

Wie passend zu Facebooks unfreiwilligen Päuschen und schon wurde ein kreativer, sympathischer Tweet mit Viral-Potential abgesetzt:

 

Best Practice: Kitkat veräppelt Facebookdown

Best Practice: Kitkat veräppelt Facebookdown

 

Fazit:

Ja, dafür darf man dann auch gerne einmal Werbung machen. Ich mag diesen Tweet und offensichtlich einen Haufen anderer User auch. Er zeigt, dass Contentplanung zwar wichtig ist, aber Raum für Spontanität ebenso. Denn nicht geplanten Dinge sind

  • aktuell
  • authentisch und
  • punkten mit dem Überraschungseffekt

Wenn Sie dann auch noch – wie im Falle von KitKat – den Firmenslogan mit Witz und Charme rüberbringen, um Facebook ein bisschen zu veräppeln kann man durchaus von einer gelungenen Spontanaktion sprechen.

 

Was sagen Sie dazu? Welchen Stellenwert hat Spontanität bei Ihren Social Media Aktivitäten? Hinterlassen Sie Ihren Kommentar unter diesem Beitrag!

 

 

About Author

Astrid Eishofer

Als diplomierte Social Media Managerin aus Wien berate ich Sie gerne bei Ihren ersten Schritten am Social Media Parkett, unter anderem im Rahmen meiner individuellen Social Media Trainings für KMU, Gründer und Social Media Einsteiger. Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie mich - Ich freue mich auf Sie! Das Kontaktformular finden Sie rechts oben im pinken Balken.

    Leave a Reply

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen