Facebook: Bild-Post oder Shared Link? Facebook Funktionen, Foto Dienste, Grafiken & Statistiken

 

Kundenanfrage zu den Bildgrößen auf Facebook: 

„Ich sehe mir gerade die Vorgaben für die Bildgrößen an und bin mir nicht sicher, welche Größe das Bild im Newsfeed haben müsste?“ 

Diesbezüglich muss man zwischen Bild-Post und Shared – Link unterscheiden.

Facebook Bildgrößen 2015 Januar

Grundsätzlich ist es so, dass Facebook (so wie auch andere Social Media-Plattformen) die Bildgmaße immer wieder verändert. Das heißt, diesbezüglich sollte man einfach Augen und Ohren offen halten. Derzeit gibt es im Newsfeed die zwei genannten Formate, die man kennen sollte.

Facebook Bild Post
1. Bild-Post, Maße: 1200 x 900

  • Das Bild wird über den „Foto/Video“-Reiter über dem Status,- bzw. Textfeld hochgeladen
  • Ein passender Text, eventuell mit weiterführendem Link wird ins Textfeld geschrieben
  • In diesem Fall muss der Link im Textfeld bleiben, damit der User zur Seite mit den weiterführenden Informationen gelangt, wenn dass das Ziel des Posts ist.

Anmerkung: Die meisten User klicken eher automatisch auf ein Bild als auf einen Link im Textfeld, um weitere Informationen zu erhalten. Wer also den Fokus des Posts auf weiterführende Infos legt, sollte einen „Shared Link“ wählen.

Facebook Shared Link

2. Shared Link, Maße: 1200 x 627

Wenn man nicht zuerst ein Bild über die „Foto/ Video“ – Funktion hochlädt, sondern
    • zuerst einen Text in das Statusfeld schreibt und den weiterführenden Link ins Textfeld kopiert, gilt das als „geteilter Link“.
    • Dann erscheint automatisch unter dem Textfeld die Seite mit Vorschaubild. Auch das Vorschaubild wird automatisch angezeigt. Mit einem kleinen Pfeil kann man aus  automatisch generierten Vorschaubildern, auswählen.
    • Ist kein passendes dabei, klicken Sie direkt unter dem Vorschaubild auf „Bild hochladen“ und laden ein eigenes Bild hoch
    • Bei „Shared Links“ können Sie den Link, den Sie ins Textfeld kopiert haben, wieder aus dem Textfeld löschen, sowie die Seite in der Vorschau angezeigt wird
  • Ist der Post online und der User klickt auf das Bild bzw. auf die Linkvorschau, kommt er automatisch zur Seite mit den weiterführenden Infos

 

So können Sie testen:

Wenn Sie sich bei einem wichtigen Post nicht sicher sind wie dieser aussieht, können Sie es mit Ihrem Privatprofil testen. Posten sie den Beitrag einfach und stellen Sie die Zielgruppe für diesen Post anstelle auf „öffentlich“  auf „nur ich“. Dann sehen nur Sie diesen Post und können ihn danach wieder löschen. An dieser Stelle noch ein kleiner Tipp: Klicken Sie beim Testen nach Veröffentlichung des Beitrages auf die Startseite und kontrollieren Sie, wie der Post im Newsfeed aussieht, denn so sehen ihn Ihre Freunde und Fans. Die wenigstens klicken direkt auf Ihre Seite um zu sehen, was sich bei Ihnen tut.

 

About Author

Astrid Eishofer

Als diplomierte Social Media Managerin aus Wien berate ich Sie gerne bei Ihren ersten Schritten am Social Media Parkett, unter anderem im Rahmen meiner individuellen Social Media Trainings für KMU, Gründer und Social Media Einsteiger. Sie wollen mehr erfahren? Kontaktieren Sie mich - Ich freue mich auf Sie! Das Kontaktformular finden Sie rechts oben im pinken Balken.

    Leave a Reply

    Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen